Rezept Rotbarbenfilet

Fisch, Spargel, Orangen, Essen, Genuss Auggen, Bad Bellingen, Bad Krozingen, Badenweiler, Ballrechten-Dottingen, Buggingen, Ebringen, Ehrenkirchen, Eschbach, Hartheim, Heitersheim, Müllheim, Münstertal, Neuenburg, Pfaffenweiler, Schallstadt, Schliengen, Staufen, Sulzburg

zur vorherigen Ausgabe << Ausgabe vom 06. 09. 2007

| Home | Impressum | Anzeige aufgeben
Markgraefler Bürgerblattzurückzu Favoriten hinzufügenemail an redaktionDiese Seite ausdrucken

Gourmet Club Kochen macht Spass!

gourmet rezepteDie bisher erschienenen Rezepte im Gourmet Club:

Pfifferlingssuppe
Sommermenü
Stubenküken
Mangosalat
Kokosbrot
Rotbarbenfilet
Holunderküchlein
Bauernhahn
Kaninchen
Kräutersuppe
Gefüllte Eier
Ostermenue
Fischsuppe
Lachs auf Currylauch
Forelle
Tafelspitzsülze
Staudensellerie
Blätterteigstangen
Weihnachtsmenü
Erbsencappuccino
Tomatenscampi
Schinkenmousse
Lauchkuchen
Kartoffelsuppe
Forelle süßsauer
Gazpacho
Costoletta- Milanese
grüne Nüsse
Doraden im Ofen
Blätterteigspargel
Spargel Rezept
Maischolle
Ostermenue
Bärlauchsuppe
Chili Maiskuchen
Ravioli mit Spinat
Matjesfilet
Sprossensalat
heißes Süppchen
Weihnachtsmenü
Fisch im Weckglas
Apple Crisp
feiner Braten
Kürbis-Kürbis
Lachsforellensuppe
Pflaumentörtchen
Selleriesalat
Gemüse Kompott
Himbeerbaiser
Sommermenue

Rotbarbenfilet auf Stangenspargel mit Orangenbutter.

Noch gibt es herrliche Spargel im Land. Da fallen mir viele leckere Variationen ein, die die traditionelle Spargelküche der Region auf interessante und schmackhafte Art ergänzen können. Wenn Sie Ihrer Kreativität auch in der Küche freien Lauf lassen möchten, habe ich hier eine reizvolle Anregung für Sie,

12 Rotbarbenfilets

16 Stangen Spargel (ca. 900 Gr.)

3 Orangen (unbehandelt)

100 ccm trockener Weißwein

125 ccm Sahne

3 Schalotten

75 Gr. Butter

Salz & Pfeffer aus der Mühle, etwas Estragon Kresse zum Garnieren

Wichtig, bitte 4 Teller vorwärmen, damit das Gericht auch warm auf den Tisch kommt.

Rotbarbenfilets nur auf der Fleischseite mit etwas weißem Pfeffer aus der Mühle würzen, kalt stellen.

SpargelDen Spargel schälen. Die Orangen heiß abwaschen und die Schale von einer Orange hauchdünn abschälen. Diese Orange auspressen. Den Saft zusammen mit wenig Salz und dem Spargel in kaltes Wasser geben, der Spargel sollte gerade bedeckt sein, einmal aufkochen lassen und den Spargel dann im Sud kalt werden lassen.

Die beiden restlichen Orangen auspressen und 200 ccm Saft abmessen. Saft, Weißwein und Orangenschale auf die Hälfte einkochen. Die flüssige Sahne zur Orangensauce geben und noch mal reduzieren. Schalotten fein würfeln, in 20 Gr. Butter glasig dünsten, mit dem eingekochten Orangengemisch ablöschen, gut durchkochen, mit Salz, Pfeffer und gehacktem Estragon abschmecken, 50 Gr. eiskalte Butter in Stückchen mit dem Pürierstab zur Bindung untermixen.

Rotbarbenfilets mit der Haut nach oben auf ein gebuttertes Backblech legen und mit etwas Orangensauce bestreichen. Unter dem Grill 2-3 Min. überbacken, bis die Sauce leicht goldbraun ist. Auf den vorgewärmten Tellern jeweils 4 Spargelstangen parallel zu einander anordnen, je 3 Rotbarbenfilets auf die Spargel legen, die restliche Sauce darüber verteilen. Mit etwas frischer Kresse und Orangenschale garnieren. Dazu passt weißer oder schwarzer Reis.

Ach übrigens, jetzt ist noch Zeit für „Grüne Nüsse“, das Rezept vom Juni letzten Jahres finden Sie im Markgräfler Bürgerblatt im Internet in der Rezeptleiste. Viel Spaß beim Kochen und guten Appetit bis zur nächsten Ausgabe.

Googlepowered by google

Bürgerblatt Web

Kleinanzeigen für verschiedenes Immobilien und Stellenangebote

Kleinanzeigen

Immobilien

Stellenmarkt

Wichtige Adressen Apotheken Ärzte Telefonnummern Notruf

Apotheken

Ärzte

Telefonnummern

Internetadressen

Vermischtes

24-Stunden-Lauf

40 Jahre Vollmer

A. Adams-Frey

Bahnausbau

Casting-Termin

Colmar Konzerte

DRK Sen.sommer

Jubiläum ALNO

Europafest

Fahrgastbeirat

Festspiele Breisach

Fritz Fischer

Umbau Eckert

Hochblauenberglauf

Zusatzversicherung

Krozinger Sommer

Fest Sulzburg

Küchenplanung

Bildungsparcours

musikal. Reise

Schwimmkurse

Oje, das Wetter

Pfarrschopffest

Praxis Pomreinke

Sommerzeit

Straßenfest

Zerstörung

Das Markgräfler Bürgerblatt stellt sich vor

Redaktion des MBB

Geschichte vom MBB

Termine 2007 (PDF)

Mediadaten des MBB

AGB des MBB

Archiv der bisherigen onlineausgaben

06. September 2007

02. August 2007

26. Juli 2007

12. Juli 2007

28. Juni 2007

14. Juni 2007

24. Mai 2007

10. Mai 2007

26. April 2007

19. April 2007

05. April 2007

22. März 2007

15. März 2007

01. März 2007

15. Februar 2007

26. Januar 2007

18. Januar 2007

14. Dezember 2006

30. November 2006

17. November 2006

10. November 2006

27. Oktober 2006

13. Oktober 2006

29. September 2006

14. September 2006

03. August 2006

21. Juli 2006

07. Juli 2006

23. Juni 2006

09. Juni 2006

26. Mai 2006

12. Mai 2006

24. März 2006

10. März 2006

23. Februar 2006

09. Februar 2006

26. Januar 2006

19. Januar 2006

Archiv 2005

Gemeinden

Auggen

Bad Bellingen

Bad Krozingen

Badenweiler

Ballrechten-Dottingen

Buggingen

Ebringen

Ehrenkirchen

Eschbach

Hartheim

Heitersheim

Müllheim

Münstertal

Neuenburg am Rhein

Pfaffenweiler

Schallstadt

Schliengen

Staufen

Sulzburg


© Texte by Müllheimer Verlags GmbH --- © Konzept, Layout und Programmierung by info-art webdesign freiburg
Surftipps | Parkettshop | Parkett färben | Fugenkitt für Parkett | Parkettlack | Holzbodenseife | Holzkitt | Holzlauge | Holz ölen | Holz pflegen | Faire Schule | Schulevaluation