Rezept Ostern

Garnelen, Erbsen, Lamm, Quarkbällchen Auggen, Bad Bellingen, Bad Krozingen, Badenweiler, Ballrechten-Dottingen, Buggingen, Ebringen, Ehrenkirchen, Eschbach, Hartheim, Heitersheim, Müllheim, Münstertal, Neuenburg, Pfaffenweiler, Schallstadt, Schliengen, Staufen, Sulzburg

zur vorherigen Ausgabe << Ausgabe vom 06. 09. 2007

| Home | Impressum | Anzeige aufgeben
Markgraefler Bürgerblattzurückzu Favoriten hinzufügenemail an redaktionDiese Seite ausdrucken

Gourmet Club Kochen macht Spass!

gourmet rezepteDie bisher erschienenen Rezepte im Gourmet Club:

Pfifferlingssuppe
Sommermenü
Stubenküken
Mangosalat
Kokosbrot
Rotbarbenfilet
Holunderküchlein
Bauernhahn
Kaninchen
Kräutersuppe
Gefüllte Eier
Ostermenue
Fischsuppe
Lachs auf Currylauch
Forelle
Tafelspitzsülze
Staudensellerie
Blätterteigstangen
Weihnachtsmenü
Erbsencappuccino
Tomatenscampi
Schinkenmousse
Lauchkuchen
Kartoffelsuppe
Forelle süßsauer
Gazpacho
Costoletta- Milanese
grüne Nüsse
Doraden im Ofen
Blätterteigspargel
Spargel Rezept
Maischolle
Ostermenue
Bärlauchsuppe
Chili Maiskuchen
Ravioli mit Spinat
Matjesfilet
Sprossensalat
heißes Süppchen
Weihnachtsmenü
Fisch im Weckglas
Apple Crisp
feiner Braten
Kürbis-Kürbis
Lachsforellensuppe
Pflaumentörtchen
Selleriesalat
Gemüse Kompott
Himbeerbaiser
Sommermenue

Ostermenue

Es ist ja bald Ostern, ein Fest, zu dem Sie sicher wieder liebe Freunde oder Familienmitglieder zum Essen erwarten und ihnen etwas Köstliches servieren wollen. Aber bitte keinen zu großen Aufwand, oder? Wie wär’s, wenn Sie Kinder oder Partner mit arbeiten lassen, vielleicht beim Dessert?

Mein diesjähriger Vorschlag für Ihr Ostermenu wird Ihnen, da bin ich sicher, bestimmt den ehrlichen Applaus Ihrer Gäste eintragen, also los.

Wildwassergarnelen auf Erbsenschaum

Für den Erbsenschaum:

500 Gr. TK Erbsen

1/2 Tl Salz

1 Eßl. Zucker

100 ml Gemüsebrühe

75 Gr. Creme fraiche

2 Eßl. Nolly Prat

1 Schalotte, fein gewürfelt

30 Gr. Butter

GarnelenDie Schalotten in Butter in einem Topf anschwitzen, Gemüsebrühe, Erbsen, Nolly Prat zugeben und zum Kochen bringen. Etwa 5 Min. leicht kochen lassen.

Erbsen auf einem Sieb abtropfen lassen, Flüssigkeit auffangen. 6 Eßl. Erbsen zur Seite stellen, restliche Erbsen mit Creme fraiche fein pürieren und durch ein Sieb streichen, etwas Kochflüssigkeit zugeben, wieder aufkochen und zu einer cremigen Sauce aufmixen. Mit Salz, Cayenne-Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken und warm stellen.

Für die Garnelen:

24 rohe Riesengarnelen (je 50 Gr., ohne Kopf, mit Schale)

3 Eßl. Olivenöl

Saft von 1 Zitrone

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.

Garnelen bis auf die Schwanzflosse schälen, in heißem Olivenöl von jeder Seite 1 Min. braten, dann abtropfen lassen und mit dem Zitronensaft beträufeln.

Vor dem Servieren den Erbsenschaum wieder durchmixen und evtl. 1 Eßl. geschlagene Sahne unterziehen. Den Erbsenschaum auf Tellern verteilen, Garnelen darauf hübsch anrichten, mit den Erbsen umstreuen und mit etwas Dill dekoriert servieren.

Lammkoteletts auf Blattspinat

12 Lammkoteletts a ca. 50 Gr., beim Metzger vorbestellen

8 rote Peperoni Schoten, nicht zu scharf

1 Knoblauchknolle, in Zehen zerteilt, nicht gehäutet

4 Eßl. Olivenöl

Salz und Pfeffer

LammLammkoteletts grob pfeffern und salzen. In einer großen Pfannen das Öl erhitzen und die Koteletts bei starker Hitze 2 bis 3 Min. goldbraun anbraten, wenden, in ca. 2 Min. zu Ende garen, aus der Pfanne nehmen, warm stellen und ruhen lassen.

Die Butter zum Bratfett in die Pfanne geben, Knoblauch und Chilischoten einlegen, leicht salzen und ca. 5 Min. darin auf kleiner Hitze braten.

Für die Beilage:

500-600 Gr. Blattspinat (oder 300 Gr. Tiefkühl-Spinat)

1 Tl Butter

2 Knoblauchzehen

1 kleine Zwiebel

etwas Muskatnuß

1 Tl Butter

Für den Spinat Zwiebel und Knoblauch in Butter anschwitzen, den gewaschenen und abgetropften Spinat dazugeben, mit Salz und Muskat würzen, kurz weich dünsten und die Flüssigkeit dann abseihen. Mandelblätter in Butter gold-gelb werden lassen.

Den Spinat, die Chilischoten und die Lammkoteletts auf vorgewärmten Tellern wie auf dem Foto gezeigt anrichten.

Quarkbällchen auf marinierten Erdbeeren

Für 8 Bällchen brauchen Sie:

50 Gr. Brioche oder Hefezopf vom Vortag

250 Gr. Sahnequark

30 Gr. Zucker

abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone

2 Eigelb (Eier Größe M)

1 Eßl. Amaretto

8 Stückchen Marzipanmasse, zu haselnußgroßen Kugeln geformt

50 Gr. Butter

60 Gr. Amaretti - Brösel (italienische Mandelkekse)

1 Eßl. grüne Pistazien, gehackt

500 Gr. Erdbeeren, in Scheiben geschnitten und mit etwas Amaretto beträufelt

Weißbrot und Amaretti separat in einer Küchenmaschine fein zerkleinern.

QuarkbällchenQuark mit Zucker, Zitronenschale, Amaretto und Eigelben glatt rühren. So viel geriebenes Weißbrot zugeben, bis ein formbarer Teig entsteht. Aus dem Teig 8 Knödel formen, in die Mitte je eine Marzipankugel stecken und das Marzipan gut umhüllen. Die Knödel in leicht siedendem Wasser in etwa 5 Min. gar ziehen lassen, mit einem Schaumlöffel herausheben und gut abtropfen lassen. Die Knödel können Sie soweit gut vorbereiten.

Kurz vor dem Servieren Butter in einer großen Pfanne aufschäumen lassen, Amaretti - Brösel darin leicht rösten, Knödel in den Bröseln wenden, wie auf dem Bild zu sehen auf Erdbeerscheiben anrichten und mit den Pistazien bestreuen.

Wenn Sie mit diesem Rezept lieber auf die heimische Erdbeersaison warten wollen, können Sie auch schöne reife Mangos verwenden.

Und machen Sie lieber ein paar mehr Knödel, insbesondere wenn Sie Kinder mit am Tisch haben.

Guten Appetit und gutes Gelingen.

Googlepowered by google

Bürgerblatt Web

Kleinanzeigen für verschiedenes Immobilien und Stellenangebote

Kleinanzeigen

Immobilien

Stellenmarkt

Wichtige Adressen Apotheken Ärzte Telefonnummern Notruf

Apotheken

Ärzte

Telefonnummern

Internetadressen

Vermischtes

Jungweinprobe

Überraschungsmarkt

Baugebiet Römerbad

Benefizkonzert

Bildungsbaukasten

Café Bonito

China lockt

City Bistro

dt.-frz. Vereinsforum

Eigenheime versichern

erfolgreiche Jugendl.

Glas-Edition

Fotostudio Zwania

Gartensaison

Gold & Bronze

Herzschlagfinale

Rasen-Roboter

Juwelier Kiehn

Kaffeerösterei Fredo

Recht

Quelle sprudelt

Reise Oscar

PROGAS Tankstelle

Bier des Jahres

Scheidungen

Sommelier-Wettbew.

Sportmesse Kroz.

SWR3 Party-Nacht

Tischtennis

Schulwettbewerb

Das Markgräfler Bürgerblatt stellt sich vor

Redaktion des MBB

Geschichte vom MBB

Termine 2007 (PDF)

Mediadaten des MBB

AGB des MBB

Archiv der bisherigen onlineausgaben

06. September 2007

02. August 2007

26. Juli 2007

12. Juli 2007

28. Juni 2007

14. Juni 2007

24. Mai 2007

10. Mai 2007

26. April 2007

19. April 2007

05. April 2007

22. März 2007

15. März 2007

01. März 2007

15. Februar 2007

26. Januar 2007

18. Januar 2007

14. Dezember 2006

30. November 2006

17. November 2006

10. November 2006

27. Oktober 2006

13. Oktober 2006

29. September 2006

14. September 2006

03. August 2006

21. Juli 2006

07. Juli 2006

23. Juni 2006

09. Juni 2006

26. Mai 2006

12. Mai 2006

24. März 2006

10. März 2006

23. Februar 2006

09. Februar 2006

26. Januar 2006

19. Januar 2006

Archiv 2005

Gemeinden

Auggen

Bad Bellingen

Bad Krozingen

Badenweiler

Ballrechten-Dottingen

Buggingen

Ebringen

Ehrenkirchen

Eschbach

Hartheim

Heitersheim

Müllheim

Münstertal

Neuenburg am Rhein

Pfaffenweiler

Schallstadt

Schliengen

Staufen

Sulzburg


© Texte by Müllheimer Verlags GmbH --- © Konzept, Layout und Programmierung by info-art webdesign freiburg
Surftipps | Parkettshop | Parkett färben | Fugenkitt für Parkett | Parkettlack | Holzbodenseife | Holzkitt | Holzlauge | Holz ölen | Holz pflegen |