Rezept Erbsen

Erbsen, Cappuccino, Lauch, Gewürze Auggen, Bad Bellingen, Bad Krozingen, Badenweiler, Ballrechten-Dottingen, Buggingen, Ebringen, Ehrenkirchen, Eschbach, Hartheim, Heitersheim, Müllheim, Münstertal, Neuenburg, Pfaffenweiler, Schallstadt, Schliengen, Staufen, Sulzburg

zur vorherigen Ausgabe << Ausgabe vom 06. 09. 2007

| Home | Impressum | Anzeige aufgeben
Markgraefler Bürgerblattzurückzu Favoriten hinzufügenemail an redaktionDiese Seite ausdrucken

Gourmet Club Kochen macht Spass!

gourmet rezepteDie bisher erschienenen Rezepte im Gourmet Club:

Pfifferlingssuppe
Sommermenü
Stubenküken
Mangosalat
Kokosbrot
Rotbarbenfilet
Holunderküchlein
Bauernhahn
Kaninchen
Kräutersuppe
Gefüllte Eier
Ostermenue
Fischsuppe
Lachs auf Currylauch
Forelle
Tafelspitzsülze
Staudensellerie
Blätterteigstangen
Weihnachtsmenü
Erbsencappuccino
Tomatenscampi
Schinkenmousse
Lauchkuchen
Kartoffelsuppe
Forelle süßsauer
Gazpacho
Costoletta- Milanese
grüne Nüsse
Doraden im Ofen
Blätterteigspargel
Spargel Rezept
Maischolle
Ostermenue
Bärlauchsuppe
Chili Maiskuchen
Ravioli mit Spinat
Matjesfilet
Sprossensalat
heißes Süppchen
Weihnachtsmenü
Fisch im Weckglas
Apple Crisp
feiner Braten
Kürbis-Kürbis
Lachsforellensuppe
Pflaumentörtchen
Selleriesalat
Gemüse Kompott
Himbeerbaiser
Sommermenue

Präsentation ausgewählter Weine und Gewürze

Es ist mal wieder Zeit, etwas Neues kennen zu lernen, dachte ich mir, sowohl beim Wein und bei Gewürzen als auch bei den passenden Rezepten. Das Neue beim Wein in unserer Region ist sicher die Rückbesinnung auf die Traditionen der Weinbereitung. Und in unseren Küchen kommt immer mehr die Welt jenseits von Salz & Pfeffer zum Zug.

Meine Entdeckungen möchte ich gern mit Ihnen teilen. Im Küchenstudio „Küchen design“ von Dieter Schrader in Bad Krozingen findet dazu am 24. November eine kleine Präsentation erlesener Weine der badischen „Weinküferei Herbster“ und ausgewählter Gewürzmischungen von „Spirit of Spice“ als sensorischer Brücke zu erlebnisreichem Genuß kulinarischer Spezialitäten statt. Den passenden dekorativen Rahmen bilden Bilder von Helmut Baumgart, einem Kunstmaler in Kirchhofen, der u. a. wunderschöne Stilleben aus der Küche gemalt hat.

Der Platz im Küchenstudio ist begrenzt, die Teilnehmerzahl damit natürlich auch. Wer diesen Abend mit 7 kleinen aufregend gewürzten Spezialitäten und passenden Weinen mit genießen will, sollte sich deshalb möglichst bald noch beim „Küchen design“ anmelden. Telefon: 07633-9233295, E-Mail: www.kuechen-design.info.

Damit Sie jedoch nicht solange warten müssen und sozusagen als „Appetizer“ habe ich hier ein tolles kleines Rezept für Sie, mit dem Sie Ihre Gäste überraschen können.

Cappuccino von grünen Erbsen

12 Cappuccino Tassen, vorgewärmt

500 Gr grüne Erbsen, TK

2 Knoblauchzehen, klein geschnitten

1 Salatkopf

das Weiße von einer Stange Lauch, gewaschen und gewürfelt

1 Ltr Gemüse- oder Geflügelbrühe, am besten  selbstgemacht

250 ml Sahne

20 Gr Butter

Salz und Cayennepfeffer

eine Priese Zucker und einen Spritzer Zitronensaft

ErbsencappuccinoDie Butter in einem Topf zerlassen, die gefrorenen Erbsen, den gewürfelte Lauch und den kleingeschnittenen Knoblauch darüber schichten. Den Salat waschen und die Blätter in Stücke zerteilt obendrauf geben und mit einem reichlichen Schuß Brühe angießen. Damit die grüne Farbe erhalten bleibt alles mit Aluminium-Folie abdecken. Den Topf bei starker Hitze zum Kochen bringen, runter schalten und etwa 15 Min. köcheln lassen.

Die Masse mit einem Pürierstab oder in der Küchenmaschine pürieren. Mit der restlichen Brühe und der Sahne aufmixen. Sollte die Suppe nicht fein genug sein, durch ein Sieb streichen. Zurück in den Topf geben und mit einer Priese Cayennepfeffer und Salz abschmecken, mit etwas Zucker und einem Spritzer Zitronensaft verfeinern.

1/2 l Milch erwärmen und aufschäumen.

Erbsencappuccino in vorgewärmte Tassen füllen und den Milchschaum aufsetzen. Mit Spirit of Spice „green garden“ oder „fire wall“ aus der Mühle übermahlen.

„green garden“ ist eine Mischung aus leichten Pfefferaromen und mediterranen Kräutern, „fire wall“ hat - wie der Name schon sagt - Feuer aus Chili und verschiedenen Pfeffersorten, abgerundet mit Zitronenschale, Ingwer und Paprika, ist also etwas für jemanden, der eher das feurige Vergnügen sucht.

Dieser Cappuccino geht natürlich auch ohne den Kick aus der kleinen Gewürzmühle, besonders lecker und neu wird er allerdings mit den Aromen.

Die Gewürze von Spirit of Spice erhalten Sie übrigens in Freiburg bei: Klaus Meyer „Blumen, Früchte und erlesene Gewürze“ am Rathausplatz 12.

Viel Spaß und vielleicht ja bis zum 24. November

Googlepowered by google

Bürgerblatt Web

Kleinanzeigen für verschiedenes Immobilien und Stellenangebote

Kleinanzeigen

Immobilien

Stellenmarkt

Wichtige Adressen Apotheken Ärzte Telefonnummern Notruf

Apotheken

Ärzte

Telefonnummern

Internetadressen

Vermischtes

Kuechenzentrum

Alzheimer

Ärzte spenden

Sitzball

Wein

Harmonika

Versicherung

Kirchhofen

Weinprobe

Kunsthandwerk

Lasershow

Luftgewehr

MRT für Klinik

Bad Krozingen

Tauschring

Tischtennis

Winzermesse

Finanzdienst

Das Markgräfler Bürgerblatt stellt sich vor

Redaktion des MBB

Geschichte vom MBB

Termine 2007 (PDF)

Mediadaten des MBB

AGB des MBB

Archiv der bisherigen onlineausgaben

06. September 2007

02. August 2007

26. Juli 2007

12. Juli 2007

28. Juni 2007

14. Juni 2007

24. Mai 2007

10. Mai 2007

26. April 2007

19. April 2007

05. April 2007

22. März 2007

15. März 2007

01. März 2007

15. Februar 2007

26. Januar 2007

18. Januar 2007

14. Dezember 2006

30. November 2006

17. November 2006

10. November 2006

27. Oktober 2006

13. Oktober 2006

29. September 2006

14. September 2006

03. August 2006

21. Juli 2006

07. Juli 2006

23. Juni 2006

09. Juni 2006

26. Mai 2006

12. Mai 2006

24. März 2006

10. März 2006

23. Februar 2006

09. Februar 2006

26. Januar 2006

19. Januar 2006

Archiv 2005

Gemeinden

Auggen

Bad Bellingen

Bad Krozingen

Badenweiler

Ballrechten-Dottingen

Buggingen

Ebringen

Ehrenkirchen

Eschbach

Hartheim

Heitersheim

Müllheim

Münstertal

Neuenburg am Rhein

Pfaffenweiler

Schallstadt

Schliengen

Staufen

Sulzburg


© Texte by Müllheimer Verlags GmbH --- © Konzept, Layout und Programmierung by info-art webdesign freiburg
Surftipps | Bad Krozingen | Parkett | Fertigparkett und Linoleum | Terrassen Befestigung | Kaffe Wein und Tee | Trip Trap