Anzeigen, Termine, Veranstaltungen

Informationen aus der Regio fuer Auggen, Bad Bellingen, Bad Krozingen, Badenweiler, Ballrechten-Dottingen, Buggingen, Ebringen, Ehrenkirchen, Eschbach, Hartheim, Heitersheim, Müllheim, Münstertal, Neuenburg, Pfaffenweiler, Schallstadt, Schliengen, Staufen, Sulzburg

zur vorherigen Ausgabe << Ausgabe vom 09. Februar >> nächste Ausgabe am 23. Februar

| Home | Impressum | Anzeige aufgeben
Markgraefler Bürgerblattzurückzu Favoriten hinzufügenemail an redaktionDiese Seite ausdrucken

Die fünfte Jahreszeit naht

FasnetDer Countdown läuft. Dann werden allerorts wieder die Rathäuser gestürmt, die „Obrigkeit“ wird abgesetzt, die bestehende Ordnung zumindest teilweise aufgehoben – kurz: die fünfte Jahreszeit ist angebrochen und es regieren die Narren. Während die Profis in Sachen Fasnet schon seit Jahresbeginn unterwegs sind, beginnt sie für das gemeine Fußvolk eigentlich erst am „Schmutzige Dunschtig“ und endet am Aschermittwoch mit Beginn der Fastenzeit.

Und die Fastenzeit steht auch in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Ursprung der Fasnet, wenngleich nach wie vor oft die Meinung vorherrscht, sie entstamme heidnischen Dämonen- bzw. Winteraustreibungsritualen. Tatsächlich hat die Fasnet ihren Ausgangspunkt aus dem christlichen Jahreslauf. Der Fransizkaner von Kaysersberg schreibt: „Jetzt ist die Fasnacht, eine Zeit zum Fröhlichsein“. Die Kirche erlaubte also Wolllustbarkeit und Ausgelassenheit, „damit ihre geistlichen Kinder desto williger seyn, die heilige Fasten zu halten“. Man durfte also noch mal richtig Dampf ablassen, wobei die Vorbereitungszeit auf das Fasten – also die Fasnet – mancherorts solche auschweifende Formen annahm, dass sie teilweise sogar verboten wurde.

Auch heute scheiden sich die Geister über Sinn und Unsinn der Fasnet. Während sie die Fasnet-Aktivisten und deren Anhänger als die schönste Zeit des Jahres bezeichnen, nehmen die Fasnetablehner schon Reißaus, wenn sie von Weitem einen „Häs“- oder Maskenträger sichten oder ein „Narri-Narro“-Ruf an ihre Ohren dringt. Oder man entzieht sich gleich ganz dem „kollektiv“ verordneten Frohsinn“, indem man in Urlaub in andere Gefilde flüchtet.

mehr zur 5. Jahreszeit >>

Die Offenlage der Bahnpläne findet große Beachtung in der Bevölkerung

Einwendungen und Änderungsvorschläge zur Bahnplanung können nur noch bis zum 1. März eingereicht werden

bahnDie Offenlage für das 3. und 4. Gleis der Bahn für den Bauabschnitt 8.3 läuft in den Rathäusern. Die Möglichkeit der Einsichtnahme wird dort von vielen betroffenen Bürgern wahrgenommen, so nahmen am letzten Samstag auch viele Tunseler Bürger die Gelegenheit wahr, um sich detailliert vom Fachmann der Gemeinde Bad Krozingen das Vorhaben der Bahn erklären zu lassen.

Mehr zur offenlegung der Bahnplanung >>

Sid 11 Johr do!

FratzenDiese werden nämlich 11 Jahre alt und feiern dies gleich zu Beginn des Jahres mit einem großen Narrentreffen am 11.02.2006 in der Festhalle in Hügelheim das unter dem Thema „Sommerzeit“ steht. Beginn ist um 20.11 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr nur im Häs oder Verkleidung, aber zum Thema Sommerzeit fällt sicher jedem etwas ein!

Im schönen, großzügigen Festsaal sind die Abendveranstaltungen 3 bis 4 mal in der Woche: Konzerte der klassischen Musik, Vorträge zu Kunst und Lebensfragen, Geisteswissenschaftliche Orientierung, Märchenabende, Aufführungen des Litera-Theaters, Miki’s Zaubervariete. Auch werden regelmäßig Folkloretänze und gemeinsame Singabende angeboten

Mehr über die Fratzen >>

mbb

Winterliche Impressionen

WinterGesehen in Hügelheim. Der Winter hat eigene Reize. Besonders in Hügelheim. Auffallend ist, dass Rauhreif in und um Hügelheim die Landschaft „überzuckert“.

 

 

Googlepowered by google

Bürgerblatt Web

Kleinanzeigen für verschiedenes Immobilien und Stellenangebote

Kleinanzeigen

Immobilien

Stellenmarkt

Wichtige Adressen Apotheken Ärzte Telefonnummern Notruf

Apotheken

Ärzte

Telefonnummern

Internetadressen

Vermischtes

Alles was Recht ist

Bahnpläne offen

Behindertensport

Boutique

Buergerentscheid

Finanzdienst

Kacheldesign

Euro Airport

Handball

Hosen Pfeiffer

Impressionen

Jugendschutz

Kreuz GmbH

Neujahrsempfang

Hallenfussball

Naori Judo

Samurai.

Schmerzensgeld

Schuh Ecke

Schwimmkurse

Skatfreunde

Streikkritik

Weinbauverband

Das Markgräfler Bürgerblatt stellt sich vor

Redaktion des MBB

Geschichte vom MBB

Termine 2007 (PDF)

Mediadaten des MBB

AGB des MBB

Archiv der bisherigen onlineausgaben

06. September 2007

02. August 2007

26. Juli 2007

12. Juli 2007

28. Juni 2007

14. Juni 2007

24. Mai 2007

10. Mai 2007

26. April 2007

19. April 2007

05. April 2007

22. März 2007

15. März 2007

01. März 2007

15. Februar 2007

26. Januar 2007

18. Januar 2007

14. Dezember 2006

30. November 2006

17. November 2006

10. November 2006

27. Oktober 2006

13. Oktober 2006

29. September 2006

14. September 2006

03. August 2006

21. Juli 2006

07. Juli 2006

23. Juni 2006

09. Juni 2006

26. Mai 2006

12. Mai 2006

24. März 2006

10. März 2006

23. Februar 2006

09. Februar 2006

26. Januar 2006

19. Januar 2006

Archiv 2005

Gemeinden

Auggen

Bad Bellingen

Bad Krozingen

Badenweiler

Ballrechten-Dottingen

Buggingen

Ebringen

Ehrenkirchen

Eschbach

Hartheim

Heitersheim

Müllheim

Münstertal

Neuenburg am Rhein

Pfaffenweiler

Schallstadt

Schliengen

Staufen

Sulzburg


© Texte by Müllheimer Verlags GmbH --- © Konzept, Layout und Programmierung by info-art webdesign freiburg
Surftipps | faxe-woodcare.eu faxedesign.de faxedesign.eu faxeonline.de faxeonlineshop.com faxeonlineshop.eu faxeonlineshop.info faxeonlineshop.net faxeholzpflege.com faxe-holzpflege.net faxeshop.at faxe-holzpflege.info